Portraitfoto des Friedrich Kiesler-Preisträgers 2018: Yona Friedman. Courtesy Yona Friedman

zurück zum Beitrag.