Friedrich Kiesler
Us, You, Me

25. Februar – 26. Mai 2024

Kunsthaus Zug
Dorfstrasse 27, 6301 Zug, Schweiz

Vernissage
Samstag, 24. Februar 2024, 17:15 Uhr
Kunsthaus Zug

Eine Ausstellung des Kunsthaus Zug in Kooperation mit der Österreichischen Friedrich und Lilian Kiesler-Privatstiftung, Wien und The Estate of Frederick Kielser, New York

Kuratiert von Stephanie Buhmann (Estate of Frederick Kielser), Matthias Haldemann (Kunsthaus Zug) und Gerd Zillner (Friedrich Kiesler Stiftung)

Kiesler-Preis 2024

Junya Ishigami

ist Preisträger des 13. Österreichischer Friedrich Kiesler-Preises für Architektur und Kunst

Die Österreichische Friedrich und Lillian Kiesler-Privatstiftung freut sich, den japanischen Architekten Junya Ishigami als Preisträger des Friedrich Kiesler-Preises für Architektur und Kunst bekannt zu geben, einem der höchst dotierten internationalen Preise auf diesem Gebiet.

„Ich fühle mich geehrt, den angesehenen Friedrich Kiesler-Preis für Architektur und Kunst zu erhalten und möchte mich bei der Stiftung und der Jury von ganzem Herzen bedanken. Diese Anerkennung inspiriert mich, auch weiterhin die Grenzen von Architektur in meinem Streben nach herausragender Qualität zu überschreiten.“
– Junya Ishigami, 13. Kiesler-Preisträger 2024

Mehr Infos finden Sie hier…

Wespennester & Termitenbauten – Betrachtungen zu Kunst, Architektur und Biologie

Montag, 18. März 2024, 16:30 Uhr

Führung im Naturhistorischen Museum Wien und in der Österreichischen Friedrich und Lillian Kiesler-Privatstiftung

Begleiten Sie die Künstlerin Kerstin Stoll und die NHM-Kuratorin Dominique Zimmermann bei ihren vielfältigen Betrachtungen zu den imposanten Architekturen von Insekten. Woher wissen Insekten, wie ihre Bauten auszusehen haben? Wie haben die Bauwerke der Insekten die menschliche Architektur inspiriert? Und wie die Kunst? Diese und weitere spannende Fragen werden im Rahmen dieser exklusiven Führung beleuchtet, in der wir zunächst die Insektensammlung des NHM und anschließend die Ausstellung Magic Architecture | Habitat in der nahegelegenen Österreichischen Friedrich und Lillian Kiesler-Privatstiftung erkunden.

Um Anmeldung wird gebeten
Treffpunkt: Eingangshalle NHM Wien
Dauer: ca. 2 Stunden (Ende in der Friedrich Kiesler Stiftung)
Kosten: Museumsticket + Führungsticket NHM Wien

Frederick Kiesler.
MAGIC ARCHITECTURE | HABITAT.
Kerstin Stoll

15. November 2023 – 7. Juni 2024

Österreichische Friedrich und Lillian Kiesler-Privatstiftung
Mariahilfer Straße 1B/1, 1060 Wien

to display, to support,
to care

15. Februar – 6. April 2024

Universitätsgalerie der Angewandten
Heiligenkreuzerhof, 1010 Wien

Mit Werken von Jason Dodge, Philipp Gehmacher, Friedrich Kiesler, Simon Lässig, Joanna Piotrowska, Johannes Porsch und Nicole Wermers

Kuratiert von Vanessa Joan Müller

Programm
Mi., 13.3.2024, 18 Uhr
Kuratorinnenführung mit Vanessa Joan Müller

Di., 26.3.2024, 18 Uhr
Führung mit Anette Freudenberger

Anfahrt & Kontakt

Kontakt:

Österreichische Friedrich und Lillian Kiesler-Privatstiftung
Mariahilfer Straße 1b/Top 1
1060 Wien
T +43 1 5130775
office@kiesler.org

Anfahrt:

Öffentliche Verkehrsanbindungen:
U-Bahn: U2 Museumsquartier, U2/U3 Volkstheater, U3 Neubaugasse
Straßenbahn: 1, 2, 71, D Haltestelle Burgring
Bus: 57A Haltestelle Getreidemarkt